Schottland in der „Schaubude“: Middle of the Road rocken das Alte Land
Live-Sendung: Sonnabend, 8. Oktober, 16.15 Uhr, NDR Fernsehen

Jetzt stehen die letzten Musik-Gäste für die „Schaubude“ am Sonnabend, 8. Oktober, live aus dem Alten Land fest: Die schottische Band Middle Of The Road featuring Sally Carr wird im Obstparadies Schuback in Jork für Party-Stimmung sorgen. Mit einem Medley ihrer größten Hits aus den 70-er Jahren wie „Sacramento“ oder „Chirpy Chirpy Cheep Cheep“ leben zum Apfel- und Kürbisfest die Erinnerungen an vergangene Zeiten auf.

In der 45-minütigen Sendung freuen sich die Moderatoren Sandra Eckardt und Michael Thürnau außerdem auf die bereits angekündigten Gäste wie Schlagerstar Mary Roos, „DSDS“-Talent Sebastian Wurth und Schauspieler Gerhard Olschewski. Köchin und Autorin Veronique Witzigmann macht den Zuschauerinnen und Zuschauern Appetit mit leckeren Rezepten für Äpfel und Kürbisse. Comedian Hans-Hermann Thielke trägt mit seinen ganz eigenen Betrachtungen zur Erheiterung der Zuschauerinnen und Zuschauer bei – gefragt und vor allem ungefragt …

Das NDR Fernsehen sendet die „Schaubude“ am Sonnabend, 8. Oktober, von 16.15 Uhr bis 17.00 Uhr live vom Obstparadies Schuback in Jork. Publikum ist bereits den ganzen Tag über während der Proben schon herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Advertisements