Archive für Kategorie: Events / Aktionen / Highlights

Altländer Blütentour

Zur Blütezeit durch das Alte Land
Zur Blütezeit geht es mit einem roten Doppeldeckerbus durch die Blütenpracht. Der doppelstöckige Bus ist oben offen für den besten Blick über die blühende Landschaft. Eine Altländer Gästeführerin ist an Bord und wird Ihnen über die historischen Gebäude, die Deiche, den Obstanbau und die Kultur des Alten Landes erzählen. Schon in den letzten Jahren waren unsere Gäste begeistert.

27. + 28. April 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 14:30 Uhr

01. + 05. Mai 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 14:30 Uhr

04. Mai (Blütenfestsamstag) 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 16:30 Uhr

Start und Endpunkt der anderthalbstündigen Tour ist am REWE Parkplatz beim Jorker Rathaus. Parkplätze vor Ort. Am 04. und 05. Mai ist die Abfahrt von der Bushaltestelle Jork, Marktplatz im Ortskern Jork.

Preise:

Normalpreis: 13,00 €                 Kinder bis 16: 6,00 €             Familienkarte (Zwei Erw. + 2 Kinder): 30,00 €

Sein Sie mit dabei und erleben Sie eine Rundfahrt mal ganz anders. Für Ihre Reservierungswünsche und Informationen rufen Sie uns gerne in der Tourist – Info Altes Land unter der Telefonnummer 04162 / 9147 55 an, oder kommen Sie bei uns vorbei in Osterjork 10, 21635 Jork. Wir freuen uns auf Sie.

Wahnsinn! Die Apfelernte bringt richtig Leben in das Alte Land. Am ersten Wochenende: Kunsthandwerkermarkt beim Harmshof in Königreich, Farbpubkte an der Este, Neuenfelder Markt bi de Kark, Hafenfest in Steinkirchen mit Entenrennen, Tag der offenen Tür bei der Jorker Feuerwehr, Führungen bei vielen Obsthöfen, Äpfel pflücken, Kuchen essen und so weiter!
Am zweiten Septemberwochenende ist Tag des offenen Hofes, eines der Jahreshighlights im Alten Land.
Und am dritten Wochenende ist das Apfelfest in Steinkirchen.
 
Bei gutem Wetter öffnen viele kleine Cafés ihre Türen. Harmshof, Der kleine Obsthof, Rosengarten, PuurtenQuast und wie sie alle heißen…  Was werden Sie unternehmen???
 

Café PuurtenQuast

Vom 22. bis 24. Juni laden wir Sie zwischen 14:00 und 18:00 Uhr herzlich ein, unser neues Café zu besuchen. Ein kleines Rahmenprogramm erwartet Sie und natürlich unsere Auswahl an Torten. Überzeugen Sie sich von unserer qualitativ hochwertigen Auswahl an Café- und Teespezialitäten.

Theresa Dicks Altländer Blütenkönigin 2012/2013

ImageMit der Bimmelbahn das Alte Land auf Rundfahrten entdecken Maritime Touren durch das Obstanbaugebiet starten am 1. April
Wer die maritimen, kulturellen und landschaftlichen Schätze des Alten Landes erleben möchte, hat ab Sonntag, 1. April, wieder sonnabends und sonntags die Möglichkeit, mit der Altländer Bimmelbahn auf Entdeckungstour zu gehen. Im größten nordeuropäischen Obstanbaugebiet zwischen Hamburg, Buxtehude und Stade werden mit dem blau-weißen Minizug Rundfahrten zu allen besonderen Sehenswürdigkeiten angeboten. Die öffentlichen Touren beginnen jeweils um 14 Uhr am Jorker Rathaus und dauern etwa 90 Minuten, bevor sie wieder am Rathaus enden. Eine Fahrt kostet pro Person 7,50 Euro.
„Am 24. und 25. März sind wir mit der Altländer Bimmelbahn an verschiedenen Standorten in Jork, Buxtehude und Stade unterwegs und stellen unser Programm für die Saison 2012 vor“, sagt Klaus Kowollik, der die maritimen Touren koordiniert. Er ist Mitglied im Tourismusverein Altes Land und im Dehoga-Verband Hamburg, zudem Partner des Stadtportals Hamburg.de, der Hamburg Tourismus GmbH und des Vereins Hafen Hamburg Marketing und hat ein vielfältiges Angebot zusammengestellt – mit der Bimmelbahn, aber auch per Reisebus.
Zu den Angeboten für Gruppen mit Spaßprogramm gehören unter anderem maritime Touren entlang der Elbe, Obsthof-Touren mit Blick hinter die Kulissen des Obstanbaus oder VIP-Touren durch das Alte Land, in die Hansestädte Stade und Hamburg sowie nach Buxtehude.
www.maritime-touren.de  www.altlaender-bimmelbahn.de.
Informationen gibt es auch unter Telefon 04164/87 95 25.

ImageFür alle Gäste, die Ostern in die Natur wollen, bietet das Alte Land eine geführte Radtour an. Die Tour findet am Ostersamstag und Ostersonntag jeweils um 14 Uhr statt. Die Strecke ist etwa 20 km lang und ein Altländer Gästeführer erklärt charmant und fachgerecht die Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Die Tour beginnt an der Tourist-Info in Jork und endet auf dem Obsthof Feindt in Westerjork. Hier können die Teilnehmer sich ein Stück Kuchen gönnen, oder im Hofladen stöbern. Der Ausgangspunkt ist nur ein kurzes Stück entfernt. Die Radtour ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter 04162/914755 oder info@mein-altes-land.de .

„Plattschnack“ heißt die neue plattdeutsche Talkshow, zu der der gemeinnützige Kulturmanagementverein WISOKU7 alle Plattdeutschen und Freunde der niederdeutschen Sprache einlädt. Die plattdeutsche Talkrunde findet am Sonntag, den 30. Oktober, von 15.00 Uhr bis 17:00 Uhr in Grünendeich in der „Schönen Fernsicht“ Obstmarschenweg 4 statt. Der Eintritt kostet 5,- Euro. Weitere Informationen unter www.plattcast.de