Archive für Beiträge mit Schlagwort: Altes Land

DSC_6288Die 6. Altländer Kirschenwoche im Alten Land

In diesem Jahr erstrahlt das Alte Land während der Altländer Kirschenwoche vom 03.07. bis 12.07.2015 im Glanz  der fruchtigen Kirschen. Die Kirsche ist nach den Äpfeln eine der wichtigsten Früchte im größten Obstanbaugebiet Nordeuropas. Während der Kirschenwoche stehen neben Früchte naschen, auch die Kirchen und deren Orgeln im Mittelpunkt des Geschehens. Schon ab Donnerstag, den 02.07. bis Sonntag, den 05.07.2014 wird der Geburtstag des berühmten Orgelbauers Arp Schnitger mit vielen kostenfreien Konzerten gefeiert. Bei Kirschhofführungen, Radtouren, Bimmelbahnfahrten, Kutschfahrten, Kirschen pflücken, Verkostungen und einem naturverbunden Spaziergang in den Plantagen,  können Gäste es sich so richtig gut gehen lassen. Der Höhepunkt dieser besonderen Woche ist der letzte Tag, dann findet vor dem Rathaus in Jork der 15. Altländer Kirschmarkt mit Kirschkernweitspucken, Künstler- und Handwerkermarkt, Schnäppchenmarkt und weiteren Attraktionen für Groß und Klein statt.

Weitere Informationen und Events gibt es auf der Internetseite www.mein-altes-land.de oder direkt in der Tourist-Info unter der Telefonnummer 04162 9147 55.

Advertisements

IMG_2097

Kaum beachtet werden die doch so interessanten Kräuter Giersch und Brennnessel, dabei geben diese eine wunderbare Grundsubstanz für vielerlei Köstlichkeiten. In diesem Jahr wird erstmals die Initiative mehrerer Akteure für die ersten Altländer Wildkräutertage im Zeitraum vom 12.06. bis 14.06.2014 ergriffen. Bereits nach den ersten Veröffentlichungen haben viele Gäste und Einheimische im Alten Land ihr Interesse an den Kräuter-Ereignissen bekundet. Während der Kräutertage gibt es verschiede Programme, begonnen bei Wildkräuterspeisen von süß bis herzhaft, Erlebnis-Kräuterwanderungen, Kräuter brennen und vitale Kräuterentspannung.

Weitere Informationen und Events stehen auf der Internetseite http://www.mein-altes-land.de oder können telefonisch direkt in der Tourist-Info unter der Telefonnummer 04162 914755 erfahren werden.

Zu Ostern blüht uns was im Alten Land...

Die wohl schönste Zeit im Alten Land beginnt schon bald. Das warme Frühjahr hat die Natur schon weit voran gebracht, so dass die gewöhnlich Ende April beginnende Kirschenblüte schon zu Ostern erwartet wird. Bald stehen also die Kirsch- und Apfelbäume im Alten Land in voller Blütenpracht. Während die Bienen fleißig ihrem Job nachgehen und die Blüten bestäuben, können Sie die Feiertage dazu nutzen es sich im Alten Land gut gehen zu lassen. Ostern bei blühenden Obstbäumen – das kommt nicht häufig vor!
Warum nicht einfach mal an einer der vielen Führungen und Radtouren teilnehmen und sich von den Altländer Gästeführern etwas über das Alte Land erzählen lassen? Vieles wissen Sie bestimmt noch gar nicht.
Karfreitag und Ostersamstag startet um 14 Uhr, am Ostersonntag und Ostermontag um 10:00 Uhr eine geführte Radtour ab der Tourist-Info in Jork. Die ca. 20 Kilometer mit einem kundigen Gästeführer werden Sie kaum anstrengen und doch begeistern. Natürlich gibt es unterwegs eine Erfrischung auf einem Obsthof.
Wer sich lieber mit dem Bus fahren lassen möchte kann zudem bei unseren Doppeldeckertouren die Obstblüte von oben genießen. An allen vier Ostertagen gibt es mehrere Fahrten – eine Reservierung ist empfohlen unter 04162-914755.
Alle Informationen zu den Osteraktivitäten finden Sie unter http://www.mein-altes-land.de/de/ostern-im-alten-land

Wenn die Bäume blühen, gibt es viel zu erleben im Alten Land. Die Obsthöfe öffnen ihre Türen zu Hofläden und Cafés, die Bimmelbahn fährt ihre Touren, Radfahrer grüßen sich entlang der Deiche und viele Obsthofführungen finden statt.
Auch der Blütendoppeldecker fährt an den Blütenwochenenden 26. und 27. April und 1. – 4. Mai mehrere male am Tag. Infos und Reservierung unter Tel.: 04162-914 755, http://www.mein-altes-land.de
Der familiäre Obsthof Bey lädt alle Urlauber und spontanen Besucher am 26. und 27. April, sowie am 3. und 4. Mai zu einem Blütenfest ein http://www.blütenknirps.de

Das ganz große Altländer Blütenfest mit Festumzug und Krönung der neuen Altländer Blütenkönigin findet am ersten Maiwochenende statt, dem 3. und 4. Mai. Der Ortskern von Jork verwandelt sich dann zu einem kleinen Jahrmarkt mit Bühne und Programm, mit Speisen und Getränken, mit Kunsthandwerk und vielen Ständen.

Jeden Freitag 18:00 Uhr Freitagsführung auf dem Herzapfelhof. Osterjork 102, 21635 Jork. http://www.herzapfelhof.de

Jeden Samstag und Sonntag 17:00 Uhr Obsthofführung bei Familie Bey. Groß Hove 136, 21635 Jork.
http://www.blütenknirps.de

Jeden Samstag und Sonntag 14:00 Uhr Bimmelbahnfahrt von Jork aus. http://www.erlebnis-altesland.de/veranstaltungskalender.php
Jeden Sonntag 15:00 Uhr Sonntags-Verkostungen In der NORDIK Edelbrennerei. Osterjork 140, 21635 Jork http://www.nordik-edelbrennerei.de
Jeden Sonntag 11:00 Uhr Öffentliche Gästeführung in wechselnden Orten des Alten Landes. http://www.mein-altes-land.de

Eintauchen ins Blütenmeer

Die Journalistin Beate Wand hat einen wundervollen Bericht über mehrere Seiten für das Alte Land im Magazin Wanderlust verfasst. In der Ausgabe April 2014 sind viele schöne Tipps für die Saison. Kaum besser, hätte die Blütezeit beschrieben werden können.

Das Altes Land vertreten auf der Internationalen Grüne Woche 2014 in Berlin

Auch in diesem Jahr ist das Alte Land wieder stark in der Niedersachsenhalle der Grünen Woche 2014 aktiv.
Am Eröffnungstag besuchten uns neben zahlreichen Messebesuchern, der Niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer, Andreas Kröger von der Hamburger Landwirtschaftskammer, verschiedene Bundes- und Landtagsabgeordnete und verschiedene Landwirtschaftliche Verbände.
An unserem Stand haben wir für die Verkostung und den Verkauf von der Elbe Obst Vertriebsgesellschaft mbH Apfelsorten wie den Kanzi und Rubens, sowie getrocknete Apfelspalten dabei. Zu unserer Freude ist das Interesse über das Alten Land sehr groß, so dass wir viele Flyer unserer Region verteilen können.
Ab Freitag Nachmittag kann dann auch unsere Blütenkönigin in ihrer wundervollen Altländer Tracht kennengelernt werden.

Äpfel
Ein toller Artikel über die Apfelernte im Alten Land von Maximilian Buddenbohm im HAMBURG FÜHRER

Kirschenwoche 2010CIMG9209

Moin Moin Kirschen-Liebhaber,

ab heute hat unsere Altländer Kirschenwoche begonnen.
11 Tage geht es mit vielen verschiedenen Aktionen runf um die Kirschenzeit. Einen wunderbaren Ausklang findet die Kirschenwoche mit dem bekannten Kirschmarkt am Sonntag, den 14. Juli 2013 vor dem Jorker Rathaus. Um 11:00 Uhr wird das traditionelle Anladen der Kirschen stattfinden. Künstler und Handwerker räsentieren ihre liebevoll gestalteten Produkte. Für Unterhaltung sorgen Trachtengruppen für Groß und Klein.

Um die Tagesprogramme zu erfahren, klicken Sie bitte auf folgenden Link:
http://www.tourismus-altesland.de/programmplan

Ihr Team aus der Tourist-Info in Jork